Strahlen & Konservieren: Jedes Profil kurzfristig möglich.

Hinweis: Zur Entfernung der Zunderschicht oder Walzhaut kann das Material sandgestrahlt werden. Durch Aufblasen oder – schleudern werden Zunder, Rost und Beschichtung so weit entfernt, dass Reste lediglich als leichte Schattierungen infolge Tönung von Poren sichtbar bleiben. Zum Schutz vor einer Flugrostbildung wird in der Regel eine Farbkonserierung aufgetragen. Es handelt sich um eine Vorgrundierung mit einer Schichtdicke von ca. 10 – 20 my, die keinen dauerhaften Rostschutz darstellt.

 

Oberflächenbearbeitung:partner

Eloxieren von Auminiumprofilen und Blechen.